TeamSpeak 3 (TS3)

Teamspeak 3 bietet im Vergleich zu anderen Voiceprogrammen (z.B. Skype) die einzigartige Möglichkeit immer einen festen Punkt als Ziel zu haben – den Teamspeak 3 Server. Kein Warten, kein Besetztzeichen, kein "leider nicht zu erreichen". Der Server nimmt dabei alle Gespräche immer und sofort entgegen. Sprachchat, Cloudspeicherung und unglaublich viele weitere Features zusammen in einer Software vereint. Teamspeak ist für nahezu alle Plattformen erhältlich. Alle Versionen werden gleichzeitig weiterentwickelt und sind untereinander kompatibel. Es gibt kein lästiges Warten, man kann sofort loslegen!

Unser Server: ts3.psychische-probleme.de

Dieser Server funktioniert nur über den Standardport 9987, welcher in der Regel richtig voreingestellt ist. Das Server-Passwort findest du als registrierter Benutzer hier: TeamSpeak Server-Passwort

Es gelten die gleichen Nutzungsbedingungen wie für das Forum und für den Chat!

Selbsthilfe, kein Bild

Für Neulinge eine kleine Anleitung:

  1. Du brauchst ein Headset oder ein Mikrofon und einen Lautsprecher (im Laptop, Smartphone und Tablet meistens integriert)
  2. Lade dir diesen Client herunter: Windows   Linux   Mac  und während der Installation das Lizenzabkommen runter scrollen und akzeptieren
  3. Nach der Installation bei "myTeamSpeak Konto" oops, kein Bild "Weiter ohne Login" und hier brauchst du noch keinen Nickname eingeben
  4. Links oben auf "Verbindungen" oops, kein Bild "Verbinden"
  5. Server-Adresse eingeben: Siehe oben
  6. Nickname eingeben, Server-Passwort eingeben und verbinden

Über psychische Probleme und seelischen Erkrankungen reden und Hilfe zur Selbsthilfe bekommen.

Für unsere VIPs gibt es einen passwortgeschützten Bereich. Das Passwort dazu findest du hier:
VIP Channel Passwort. Über Probleme sprechen; im engeren Kreis!